Xiaomi Elektroroller im Test: Super günstig mit toller Reichweite und kurzer Ladezeit

Wir stellen Dir heute einen weiteren hochwertigen E-Scooter mit faltbarem Design vor. Es handelt sich hierbei um den Xiaomi M365 Elektroroller.

Der Roller eignet sich super für Spritztouren und wird von einem leistungsstarken Elektromotor angetrieben.

Uns gefällt besonders das tolle Fahrgefühl des Modells.

Wir klären Dich in diesem Bericht über alle Vor- und Nachteile auf. Außerdem erklären wir die Inbetriebnahme und bericht über die wichtigsten Daten und Fakten.

>> Xiaomi Mi Scooter kaufen* <<

Technische Daten und Fakten

Der größte Vorteil des Modells ist wohl das Preis-/Leistungsverhältnis! Es eignet sich super für Personen mit einem Körpergewicht bis 100 kg.

Die Leistung lässt sich über verschiedene Stufen einstellen, dafür gibt es sogar einen Turbomodus.

Zusätzlich gibt es ein hochwertiges Bremssystem und eine leistungsfähige Beleuchtungsanlage. So ist eine hohe Sicherheit stets gewährleistet. Der Bremsweg beträgt nur etwa 4 Meter, wenn Du von der Höchstgeschwindigkeit aus herunterbremst.

Desweiteren gibt es noch eine Xiaomi App, hier werden verschiedenste Daten angezeigt, wie zum Beispiel die aktuell zurückgelegten Kilometer, die Durchschnittsgeschwindigkeit, die aktuelle Laufzeit und die Temperatur des Rahmens.

Außerdem gibt es da noch eine weitere Sache, welche häufig bei modernen Elektrorollern zum Einsatz kommt und das ist das Rekuperationssystem. Wenn Du also bremst, wird über die Wirbelstrombremsen Energie zurück in den Akku eingespeist, dadurch kann die maximale Reichweite stark erhöht werden.

XIAOMI Mi Elekroroller Verarbeitung

Die maximale Geschwindigkeit liegt bei circa 25 Kilometern pro Stunde und mit einer vollen Akkuladung kommst Du circa auf 30 km Reichweite. Als Akkutechnik kommt hier eine Lithium-Ionen-Batterie zum Einsatz.

Inbetriebnahme

Unter dem Display der im Lenker eingelassen ist, befindet sich der Taster zum Einschalten, diesen musst Du einfach nur betätigen. Anschließend zeigen Dir 4 LEDs den Akkustand an. Du kannst den Energiesparmodus einschalten, indem Du 2 mal kurz hintereinander auf den Taster drückst.

Beim Fahren verhält sich das Modell so, dass wenn Du 5 Sekunden lang gas gibst, der Xiaomi Elektroroller kurz piept. Durch dieses Signal wird Dir klargemacht, dass jetzt der Tempomat eingeschaltet wurde. Diesen kannst Du einfach wieder ausschalten, indem Du kurz bremst.

>> Xiaomi Mi Scooter kaufen* <<

Design

Die Farbe des Elektrorollers ist ein angenehmer Anthrazit-Ton. Zusätzlich gibt es noch ein paar linienförmige rote Verzierungen.

Der Display wirkt besonders edel und hier könnt ihr die wichtigsten Fahrzeugdaten einsehen.

Auf dem Schutzblech befindet sich eine rote Rückleuchte. Vorne sitzt ebenfalls ein sehr hell ausleuchtender Scheinwerfer, welcher die Straße ausreichend beleuchtet, denn sie haben eine Reichweite bis zu 6 Meter.

XIAOMI MI Elektroroller test

Besonders edel wirkt der Rahmen des Xiaomi Elektrorollers, dieser besteht aus hochwertigem Aluminium, welches aus der Luftfahrttechnik kommt. Dadurch ist der Xiaomi Elektroroller nicht nur extrem leicht, sondern auch sehr stabil!

Durch seine sehr einfach strukturierte und kompakte Bauweise, lässt sich der E-Roller sehr einfach und schnell zusammenfalten oder auch außeinanderklappen.

Bereifung und Bremssystem

Für ein sehr gutes Fahrgefühl, sowohl in den Kurven als auch auf unebenem Untergrund, werden entsprechend hochwertige Reifen benötigt. Hier spielt nicht nur die Größe, sondern auch die Verarbeitungsqualität und die Art der Reifen eine Rolle. In der Regel wird zwischen Vollgummireifen und Luftreifen unterschieden. Außerdem gibt es natürlich auch noch welche mit und ohne Stollen.

Der Xiaomi Elektroroller besitzt 8,5 Zoll große Luftreifen, welche ziemlich groß sind und problemlos jedes Hindernis überwinden können.

Vorteilhaft bei Luftreifen ist, dass Du die Härte der Reifen selbst individuell einstellen kannst!

Allerdings sorgen Reifen die mit Luft gefüllt sind auch für einen höheren Wartungsaufwand.

XIAOMI Mi Bremstest

Da die Sicherheit beim Xiaomi Elektroroller ganz groß geschrieben wird, besitzt das Modell besonders hochwertige und moderne Bremsen. Durch diese kann sehr energieeffizient über das regenerative eABS Energierückgewinnungssystem Strom zurück in den Akku gespeist werden.

Zusätzlich gibt es sogar noch normale Scheibenbremsen. Dadurch dass hier ein duales Bremssystem zum Einsatz kommt, ist eine besonders hohe Sicherheit gewährleistet.

>> Xiaomi Mi Scooter kaufen* <<

Fahrgefühl, Beschleunigung und Komfort

Leider gibt es keinen Sitz für den Xiaomi Elektroroller, deshalb musst Du das Modell im Stehen fahren.

Die Beschleunigung und das Fahrgefühl sind für die Leistung des Elektromotors sehr gut. Der Xiaomi Elektroroller liegt sehr gut in Kurven und eignet sich aufgrund der großen Bereifung auch für Fahrten auf Schotterwegen und anderweitig unebenem Untergrund.

Bei 25 Kilometer pro Stunde Maximalgeschwindigkeit ist leider schon das Ende der Fahnenstange erreicht, allerdings ist das für diesen Preis mehr als nur gut. Es gibt auch andere Modelle, die es nicht auf diese Geschwindigkeitsstufe schaffen und sogar deutlich teurer sind als der Xiaomi Elektroroller.

Was den Antrieb betrifft, so handelt es sich hier um einen Radnabenmotor, es fallen also keine Wartung für eine Kette an. Somit arbeitet der E-Scooter von Xiaomi besonders verschleißarm und ist im Unterhalt noch günstiger.

Weitere Details zum Motor

Der verbaute Elektromotor hat eine Motornennleistung von 250 Watt, wobei die maximale Leistung bei 500 Watt liegt. Trotz der geringen Nennleistung ist der Durchzug besonders kraftvoll, da hier ein maximales Drehmoment von circa 16 Nm anliegt.

An sich ist der Motor überhaupt nicht so groß, er besitzt nur eine Größe von 6,7 Zoll, trotzdem hat er viel Power. Dank ihm kannst Du mit dem Xiaomi Elektroroller auch deutliche Steigungen von etwa 14 Grad problemlos überwinden.

Der Akku welcher angeschlossen ist, besitzt eine Leistung von circa 280 Watt. Alle elektronischen Komponenten sind IP54 geschützt. Wir empfehlen euch allerdings nicht durch tiefen Pfützen oder Wasserlaken zu fahren.

>> Xiaomi Mi Scooter kaufen* <<

Vor- und Nachteile des Xiaomi Elektrorollers

Damit Dir die Kaufentscheidung etwas leichter fällt, haben wir die wichtigsten Vor- und Nachteile welche der Xiaomi Elektroroller besitzt, noch einmal übersichtlich für Dich gegenübergestellt.

Vorteile:

  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • hochwertige Verarbeitungsqualität
  • Lässt sich praktisch zusammenklappen
  • Modernes Design mit edler Anthrazit-Farbe
  • Maximale Reichweite liegt bei 30 Kilometern
  • Fährt bis zu 25 Kilometer pro Stunde schnell
  • Große Räder mit bis zu 8,5 Zoll
  • Hochwertige Lithium-Ionen-Batterie mit einer Ladungskapazität von 7800 mAh
  • Kurze Ladezeit – maximal 5,5 Stunden
  • Verfügt über einen Bluetoothanschluss
  • Rekuperation für eine Rückspeisung der Energie in den Akku
  • Sehr gutes Sicherheitskonzept mit Beleuchtungsanlage und dualem Bremssystem

Nachteile:

  • Leider besitzt der Xiaomi Elektroroller keine Straßenzulassung und darf nur außerhalb öffentlicher Verkehrsflächen gefahren werden

Fazit

Zwar ist der Xiaomi Elektroroller leider nicht für den Straßenverkehr zugelassen, aber das Preis-/Leistungsverhältnis ist unschlagbar gut.

Bisher haben wir keinen günstigeren E-Scooter gefunden, der die gleichen technischen Eigenschaften mit sich bringt.

Daher halten wir den Xiaomi Elektroroller für ein absolut empfehlenswertes Modell!

>> Xiaomi Mi Scooter kaufen* <<

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.