eFlux Airride Two im Test: Günstiger Roller für den Großstadtverkehr

Der eFlux Airride Two Elektroroller ist extrem preiswert und verfügt über die wichtigsten technischen Features und Sicherheitsvorkehrungen.

Leider besitzt dieses Modell keine Straßenzulassung, auf privaten Wegen oder Gelände kannst Du mit dem E-Scooter allerdings jede Menge Spaß haben. Es befindet sich also kein Zertifikat mit im Set, mit dem Du den Roller beim Amt anmelden könntest.

Er eignet sich aber perfekt für kleine Spritztouren und besitzt für seine Größenverhältnisse ziemlich viel Kraft. In Deutschland dürfen E-Scooter außerdem auch bald auf Fahrradwegen gefahren werden, wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Nicht nur die enorme Beschleunigung und der günstige Preis sind uns sehr positiv aufgefallen, der eFlux Airride Two Elektroroller erreicht außerdem auch eine maximale Geschwindigkeit von 30 Kilometer pro Stunde. Jede Menge Fahrspaß ist also garantiert!

Den eFlux Airride Two Elektroroller jetzt hier günstig kaufen!*

Technische Daten und Fakten

Der Motor des Elektrofahrzeugs besitzt eine Leistung von etwa 300 Watt. Mit dem 36 Volt 4,4 Ampere Akku kommst Du auf eine Reichweite von circa 14 bis 18 km.

Vorne im Lenker ist eine Multifunktionsanzeige eingearbeitet, auf der Du die wichtigsten aktuellen Parameter wie Geschwindigkeit, Kilometerstand und aktuelle Akkukapazität einsehen kannst.

Am Hinterrad befindet sich eine Wirbelstrom- und eine Fußbremse.

Bei dem Elektromotor handelt es sich um einen Radnabenmotor, dank dem das Elektrofahrzeug deutlich besser und schneller angetrieben wird. Es gibt dadurch viel weniger Leistungsverluste aufgrund von weniger Reibung und da das Modell über keine Antriebskette verfügt, kannst Du mit einem geringeren Wartungsaufwand rechnen.

Die LED-Scheinwerfer im Vorderbereich sind zuschaltbar. Sie leuchten den Weg vor Dir auch in der Nacht extrem gut aus und so kannst Du auch bei größerer Dunkelheit bequem und ohne Gefahr mit dem E-Scooter fahren.

Design

Das Gewicht des eFlux Airride Two Elektrorollers liegt bei nur 9,5 kg und die Abmessungen betragen 102 cm x 39 cm x 96 cm.

Du kannst den E-Scooter einfach über die Easy-Fold-Klappfunktion zusammenfalten. So lässt er sich überall mit hintransportieren. Auch der Lenker ist in seiner Höhe verstellbar. Wenn Du den Roller zusammenklappst, kann er bequem getragen werden, dafür besitzt er seitlich einen kleinen Griff.

Der Rahmen besteht aus Aluminium, daher ist der Elektroroller auch so leicht, allerdings verträgt er auch nur eine maximale Zuladung von etwa 105 kg.

Farblich ist der Rahmen des Elektrorollers einfach nur schwarz und besitzt einige grüne Verzierungen.

Über dem Hinterrad ist ein cooles und helles Bremslicht angebracht, welches den Bereich hinter Dir ausreichend ausleuchtet und auf Dich aufmerksam macht.

Durch die Wirbelstrombremse am Hinterrad ist eine höhere Bremsleistung möglich, außerdem gibt es dadurch keinen Verschleiß der Teile da keine festen Bestandteile aufeinander reiben, sondern nur die Wirbelströme und Magnetfelder für den Bremseffekt sorgen.

Hier im Shop den eFlux Airride Two Elektroroller sofort günstig kaufen!*

Reifen und Fahrgefühl

Bei den Reifen handelt es sich um 5,5 Zoll Vollgummireifen, Du musst sie also nicht extra aufpumpen oder anderweitig regelmäßig warten.

Im Vergleich zu manch anderen Modellen sind die Reifen zwar etwas klein, allerdings handelt es sich beim eFlux Airride Two Elektroscooter eher um einen Tretroller und da sind 5,5 Zoll vollkommen ausreichend.

Der Akku sitzt vorne unter dem Lenker, wodurch der Schwerpunkt des Rollers natürlich etwas höher liegt. Unserer Meinung nach wäre es besser gewesen, wenn man den eFlux Airride Two Elektroroller so gebaut hätte, dass der Schwerpunkt möglichst weit unten sitzt, denn dadurch wird noch ein besseres Fahrgefühl in Kurvenfahrten erzeugt.

An sich lässt sich der Roller aber wirklich sehr einfach und unkompliziert bewegen und steuern. Es gibt keine Probleme beim Hineinlegen in Kurven. Durch das Dämpfersystem vorne und hinten, sind auch kleinere Hindernisse kein Problem für den E-Scooter, die Unebenheiten werden konsequent abgefedert.

Über den Hebel am Lenkrad kannst Du die Geschwindigkeit des eFlux Airride Two Elektrorollers problemlos steuern. Der E-Motor wird Dich in wenigen Sekunden auf die maximale Geschwindigkeit von 30 Kilometern pro Stunde beschleunigen, wenn Du den Hebel voll durch drückst.

Hier kannst Du den eFlux Airride Two Elektroroller sofort preisgünstig bestellen!*

Verkehrssicherheit und Straßenzulassung

Zwar besitzt der Roller vorne und hinten jeweils eine Beleuchtungsanlage, allerdings reicht das nicht aus um für ihn eine Straßenzulassung zu bekommen, zumindest in Deutschland.

Mit der neuen gesetzlichen Regelung die im Juni 2019 in Kraft tritt, könnte sich dies aber ändern. Dann musst Du allerdings trotzdem ein Versicherungskennzeichen beantragen und gewisse Regeln beachten. Ob für diesen Elektroroller die Sonderregelung gilt und er zugelassen wird, müsste man extra überprüfen. Also empfehlen wir Dir mit dem eFlux Airride Two Elektroroller nur auf Privatwegen & -grundstücken zu fahren und nicht am Straßenverkehr ohne Zulassung teilzunehmen!

Vor- und Nachteile des eFlux Airride Two Elektrorollers

Um Dir die Kaufentscheidung erleichtern zu können, haben wir dir noch einmal die wichtigsten Vor- und Nachteile im Überblick zusammengefasst.

Vorteile:

  • Starke Beschleunigung und hohe Geschwindigkeiten die einfach und schnell erreicht werden (bis 30 km/h)
  • 14 bis 18 km Reichweite und geringe Ladezeit (2 bis 3 Stunden)
  • Hochwertiger Aluminiumrahmen
  • Zuschaltbare LED Scheinwerfer vorne und hinten
  • Modernes Dämpfersystem – sowohl für das Vorder- als auch Hinterrad
  • Höhenverstellbarer Lenker
  • 5,5 Zoll Vollgummibereifung für einen noch besseren Fahrspaß und geringeren Wartungsaufwand
  • 300 Watt Motorleistung
  • Geringes Gewicht von nur etwa 9,5 kg
  • Leistungsfähiger Lithium Ionen Akku – austauschbar
  • Kompakte Abmessungen und einfach zusammenfaltbar
  • Moderner Radnabenmotor

Nachteile:

  • Leider besitzt der eFlux Airride Two Elektroroller keine Straßenzulassung
  • Es gibt keinen Sitz

Jetzt im Shop den eFlux Airride Two Elektroroller günstig und reduziert bestellen!*

Fazit

Insgesamt hat uns der eFlux Airride Two Elektroroller sehr gut gefallen, das Gesamtkonzept ist stimmig, die Betriebskosten sehr gering und es gibt keine Emissionen, abgesehen von der Stromproduktion.

Der Elektromotor ist aufgrund des Radnabenmotor´s sehr wartungsarm und Du musst auch den Reifendruck nicht ständig nachkontrollieren, denn es handelt sich hier um eine Vollgummibereifung.

Was uns auch gefallen hat, ist der eingearbeitete Tragegriff, der es Dir ermöglicht den eFlux Airride Two Elektroroller einfach und komfortabel tragen zu können, nachdem Du ihn zusammengefaltet hast.

Das Modell ist an sich das Geld auf jeden Fall wert. Für unter 400 Euro wirst Du wahrscheinlich keinen besseren Elektroroller finden! Daher gibt es von uns auch eine ganz klare Kaufempfehlung!

Hier kannst Du den eFlux Airride Two Elektroroller preiswert kaufen!*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.